Sozialpädagogische Beratung und Begleitung

Die Schulsozialarbeit an der Albert-Schweitzer-Schule 3 ist eine Einrichtung des Deutschen Roten Kreuzes.

Die Schulsozialarbeit ist da für:

  • Schüler und Schülerinnen an der Albert-Schweitzer-Schule III
  • Eltern, Erziehungsberechtigte und Angehörige der Schülerinnen und Schüler
  • Lehrerinnen und Lehrer an der Albert-Schweitzer-Schule III
  • Fachkräfte, die mit Kindern und Jugendlichen pädagogisch arbeiten


Angebote der Schulsozialarbeit:

  • Beratung und Unterstützung in schwierigen Situationen/Konflikten für Schüler, Schülerinnen und Eltern
  • Vermittlung von Hilfs- und Beratungsangeboten
  • Begleitung und Durchführung von Projekten z.B. Schülercaféteria, Elterncafé
  • Soziales Lernen in den Lerngruppen: z.B. Selbstsicherheitstraining und Sozialtraining in der Grundstufe, Kooperationstraining in der Hauptstufe
  • Soziales Lernen in geschlechtsspezifischen Gruppen, z.B. in Nachmittagsangeboten wie „Werkstattschule“ oder „Mutige Mädchen“.


Die Schulsozialarbeiterin Frau Kübler ist zu erreichen:
an der Albert-Schweitzer-Schule 3
Habichtweg 46
Raum 204a
79110 Freiburg

Tel.: 0761/201-7339
Fax: 0761/201-7398
E-Mail: sonja.kuebler@drk-freiburg.de